Wichtige Hinweise!

Sicherheitshinweise/Buchungsvoraussetzungen

-Sie besitzen eine gültige Fahrerlaubnis (mind. Mofaführerschein); das kann auch begleitendes Fahren ab 17 Jahren sein, „normaler“ Führerschein

-Mindestgewicht 45 kg, Höchstgewicht 118 kg

-Es liegen keine der folgenden Krankheiten vor: Epilepsie, Herz- und Kreislaufkrankheiten, Thrombosen,   Gehbehinderungen, Gleichgewichtsstörungen und anderen Beeinträchtigungen, die eine  Bedienung des Segways erschweren.

-Schwangere sollten aus Sicherheitsgründen auf eine Segwaybenutzung verzichten

-Während der Tour besteht Helmpflicht, bei einsetzender Dunkelheit werden Warnwesten getragen

-Den Anweisungen des Tourenguide ist stets Folge zu leisten

-Kein Rauchen, Essen, Fotografieren o.ä. während der Fahrt

-Beide Füße müssen auf der Plattform stehen, kein Absteigen während der Fahrt

-Nicht freihändig fahren

-Sicherheitsabstand von mindestens 5 m zur vorausfahrenden Person einhalten

-Die Vorschriften der StVO sind einzuhalten

-Rücksichtsvolles Fahren (Fahrradfahrer und Fußgänger beachten)

-Nicht durch Pfützen, Scherben, Schlaglöcher o.ä. fahren

-Nicht zu nah an Bordsteinkanten fahren und diese nicht überfahren (Sturzgefahr)

-Warnsignale des Segways ( Vibration, rot blinkende Leuchte ) beachten und sofort die Fahrt unterbrechen.

 

Haftungsausschlusserklärung


Generell sind alle Geräte nur Haftpflichtversichert. Pro selbstverschuldetem Schadensfall trägt der Kunde eine Selbstbeteiligung in Höhe von 10 % der Schadenbeseitigungskosten, mindestens jedoch € 250,00 und im Diebstahlfall 10% des Neu- bzw. Wiederbeschaffungswertes je Fahrzeug. Der Kunde haftet allerdings uneingeschränkt für Schäden, wenn diese von ihm vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurden. Wir sind verpflichtet, im Falle eines Unfalls, Diebstahls oder sonstigen Schadensereignisses eine Schadensmeldung auszufüllen und die Polizei zu verständigen.

Anmerkung: Es ist im eigenen Interesse des Kunden zu prüfen, ob und in welchem Umfang seine private Haftpflichtversicherung oder bei Firmen die Betriebshaftpflichtversicherung Schadenereignisse absichert.

Auf Schadenersatz haften wir – gleich aus welchem Rechtsgrund – bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haften wir nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (deren Erfüllung für die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erforderlich ist und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf – sog. Kardinalpflichten), in diesem Fall ist unsere Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.

Die vorstehende Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen gelten in gleichem Umfang zugunsten unserer Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

Die Teilnehmer bestätigen vor Beginn der Veranstaltung auf mögliche Gefahren beim Befahren der Strecke oder während des Aufenthaltes auf dem Gelände der Strecke hingewiesen worden zu sein. Die Teilnehmer bescheinigen, dass Sie nur an der Tour teilnehmen, wenn sie die für den sicheren Umgang im Straßenverkehr nötigen Kenntnisse wie Beschleunigen, Bremsen, Lenken sowie das sichere Auf- und Absteigen erlernt haben und sich fähig fühlen, eigenverantwortlich und sicher an der Tour teilzunehmen. Mit Unterzeichnung des Haftungsausschlusses erkennt der Teilnehmer die vorstehenden Bedingungen ohne jede Einschränkung verbindlich an und sie werden mit Unterschrift allen Beteiligten gegenüber wirksam.

Bei Gruppenbuchungen gilt alternativ eine Veranstalter-Bescheinigung, in der der Unterzeichner (= Kunde der Firma SEGBI) erklärt, dass alle Teilnehmer des Events den Haftungsverzicht der Firma SEGBI für die Durchführung von Segway-Touren gelesen haben und diesen in vollen Umfang akzeptieren. Ferner verbürgt er sich bei der Segway-Tour dafür, dass jeder Teilnehmer im Besitz eines Führerscheins ist und diesen mit sich führt. Der Unterzeichner ist alleiniger Verantwortlicher gegenüber SEGBI.

Bitte drucken Sie sich die folgende PDF mit den Sicherheitshinweise/Buchungsvoraussetzungen und der Haftungsausschlusserklärung vor Ihrer Segwayfahrt aus und bringen Sie diese unterschrieben mit zum Tour-Treffpunkt:

PDF-Download Sicherheitshinweise/Buchungsvoraussetzungen & Haftungsausschlusserklärung